Antibabypille und hormonelle Verhütungsmittel

Besonders in Industrienationen ist die Antibabypille eine der am meist gewählten Methoden zur Verhütung. Sie wird von rund 30 % aller Frauen verwendet und bietet viele Variationen. Auf Ohne Rezept 24 können Sie die für Sie am besten geeignete Antibabypille wählen.

Yasmin

Yasmin gehört zu den kombinierten Antibabypillen. Sie beinhaltet Ethinylestradiol und Drospirenon. Die Einnahme muss kontinuierlich über einen Zeitraum von 21 Tagen erfolgen. Nach dieser Zeit folgt eine 7 tägige Pause, in der Sie weiterhin vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt sind. Zudem verbessert Yasmin die Kondition Ihrer Haut und verursacht im Gegensatz zu anderen Antibabypillen keine Gewichtszunahme.

Microgynon

Microgynon enthält Ethinylestradiol und Levonorgestrel. Die Kombinationspille ist die am häufigsten verschriebene Antibabypille in Europa. Nehmen Sie Microgynon 21 Tage, gefolgt von einer Pause von 7 Tagen, ein, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Auch während der Pause bleibt der fast hundertprozentige Schutz bestehen.

Cerazette

Cerazette hat nur das Hormon Desogestrel und gehört somit zu den Mini-Pillen. Sie beinhaltet kein künstliches Östrogen und ist daher besonders für Frauen, die kein Östrogen vertragen, rauchen, stillen oder über 35 Jahre alt sind, geeignet. Die Mini-Pille Cerazette muss 28 Tage ohne Unterbrechungen eingenommen werden. Die Wirkung unterscheidet sich jedoch nicht von der kombinierten Antibabypille, denn auch Cerazette verhindert den Eisprung.

Diane 35 (Dianette)

Diane 35 (Dianette) besteht aus den Wirkstoffen Cyproteronacetat und Ethinylestradiol. Die kombinierte Antibabypille ist ein orales Kontrazeptivum, das auch zur Behandlung von starker Akne und übermäßigem Haarwuchs verwendet wird. Diane 35 gehört zu den einphasigen Antibabypillen und muss für 21 Tage des Menstruationszyklus und einer siebentägigen Pause verwendet werden. Die Pille behält Ihre Wirkung auch während der 7 Tage andauernden Pause.

Cilest

Cilest bietet einen dreifachen Schutz vor Schwangerschaft. Genau wie Yasmin, Diane 35 (Dianette) und Microgynon ist Cilest eine kombinierte Verhütungspille. Die aktiven Wirkstoffe sind Ethinylestradiol und Norgestimat. Cilest wird an 21 Tagen des Menstruationszyklus, gefolgt von einer siebentägigen Pause eingenommen, die die Wirkung der Antibabypille nicht beeinflusst.

Marvelon

Marvelon ist eine kombinierte Antibabypille, die Ethinylestradiol und Gesogestrel enthält. Für die Mehrheit der Frauen, die Marvelon verwenden, ist die Pille sehr verträglich. Es ist eine einphasige Pille, die über einen Zeitraum von 21 Tagen mit einer anschließenden siebentägigen Pause eingenommen wird. Innerhalb der 7 Tage sind Sie jedoch genauso geschützt wie während der 21 Tage.

NuvaRing

Der NuvaRing ist ein kombiniertes kontrazeptives Präparat, das einmal monatlich in die Vagina eingesetzt wird. Der Ring reduziert die Dauer und Intensität der Periode. Zudem verringert er menstruale Krämpfe und verhindert die Entstehung entzündlicher Beckenkrankheiten, Eierstockzysten sowie Eierstock- und Gebärmutterkrebs. Aufgrund der geringen Dosierung des Hormons Östrogen, ist das Präparat eine gute Alternative zu den herkömmlichen Antibabypillen.

Mercilon

Mercilon ist die beste Alternative zum kombinierten Kontrazeptivum Marvelon. Die Wirkstoffe sind Ethinylestradiol und Desogestrel. Genau wie Marvelon ist Mercilon eine einphasige Antibabypille, die über 21 Tage kontinuierlich eingenommen. Anschließend folgt eine 7 tägige Pause, in der Sie weiterhin zu fast 100 % vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt sind.

Nova Step

Nova Step ist eine Antibabypille zur Schwangerschaftsverhütung, die aufgrund der drei verschiedenen Dosierungen in einer einzelnen Packung als Drei-Phasen-Pille bezeichnet wird. Dadurch kann Nova Step einen natürlichen Hormonspiegel aufrechterhalten. Durch diese natürliche Imitation weist Nova Step nur geringe oder keine Nebenwirkungen auf. Zudem mildert es unangenehme Beschwerden während Ihrer Menstruationszyklus ohne den verhütenden Schutz negativ zu beeinflussen.

Qlaira

Qlaira ist eine Kombinationspille, die zur täglichen Verhütung eingenommen wird. Estradiol Valerat und Dienogest bilden die wesentlichen Bestandteile der Pille. Keine andere Antibabypille beinhaltet das künstliche Östrogen Estradiol Valerat. Qlaira hilft nicht nur bei der Schwangerschaftsverhütung, sondern auch bei der Linderung der unerwünschten Beschwerden während der Periode. Qlaira innerhlab des gesamten Zyklus ohne Unterbrechungen zwischen den Packungen eingenommen.

Evra Pflaster

Evra Pflaster schützen genau wie Antibabypillen zu 99 % vor einer ungewollten Schwangerschaft. Das Verhütungspflaster ist besonders bequem in der Anwendung, da es nur einmal wöchentlich gewechselt werden muss. Evra wird nicht vom Magen aufgenommen und verringert somit das Risiko auf Nebenwirkungen. Das Präparat kann auch zur Behandlung von Akne und besonders starkem Haarwuchs verwendet werden.

Wie bestelle ich die Antibabypille?

Ohne-Rezept24 bietet Ihnen nur originale Antibabypillen zur Schwangerschaftsverhütung an. Wenn Sie sich für eine Variante der Pille entschieden haben, können Sie mit einem Klick auf „Bestellen“ Ihre gewünschte Antibabypille kaufen. Genau wie bei einer Sprechstunde beim Arzt, müssen Sie einen kurzen medizinischen Fragebogen ausfüllen, um eine Rezeptausstellung zu ermöglichen. Unser Arzt überprüft Ihre Angaben und verschreibt Ihnen, bei Eignung ein Rezept oder schlägt Ihnen eine Alternative vor. Das Rezept wird anschließend an unsere Apotheke in Großbritannien übermittelt und Ihre Medikamente per UPS Express-Lieferung versendet.

AUTOR: Profit-gesundheitsservice